× Hecken- oder Erziehungsschnitt, wann soll ich was schneiden und warum?
Fragen über Fragen, super, kommt genau hierhin

lightbulb Idee Apfelbaum schneiden

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #59 von callino
Apfelbaum schneiden wurde erstellt von callino
Apfelbäume beschneiden ist eigentlich keine große Sache.
Es wird zwar überall verschieden beschrieben, jedoch sind die Grundregeln dieselben.
Der Zeitpunkt ist beim Apfelbaum recht flexibel. Theoretisch lässt er sich ganzjährig schneiden.
Allerdings macht es im Winter Sinn, bis zum Ende der Kälteperiode zu warten, damit sich die Fruchttriebe besser ausbilden können.


Fruchttriebe sind die kurzen, stummeligen, leicht verdickten Triebe und die wollen wir ja haben.
Ansonsten könnte man noch im Sommer schneiden, dann heilen die Wunden besser und auch hier wird die Bildung von neuen Fruchttrieben begünstigt.
Allerdings sollte bei tragenden Bäumen nicht zu viel Blattmasse entfernt werden, sonst können ja die Früchte auch nicht richtig versorgt werden.
Es heißt also irgendwo eine vernünftige Mitte zu finden.
Es soll hier um den allgemeinen Rückschnitt gehen, deswegen kommt weg, was steil nach oben wächst (Wassertriebe), extrem schwache Neutriebe und Totholz sowieso.
Weiterhin sollte alles, was reibt und zu dicht wächst entfernt werden, da dies bloß zu vermehrter Krankheitsanfälligkeit führt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Erfolg Euer Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 

 Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.